Energieausweis Erstellung

Ein Energieausweis bewertet den energetischen Zustands eines Gebäudes. Dies beinhaltet Information zu den zur Beheizung verwendeten Energieträgen und Energiekennwerte des Gebäudes. Ein Energieausweis kann außerdem Aufschluss darauf geben, welche künftigen Energiekosten anfallen werden und welche Modernisierungsmaßnahmen möglich sind. Sollten Sie Ihr Gebäude oder Wohnung verkaufen oder vermieten wollen, so ist ein Energieausweis vorzulegen.

Wir bieten Ihnen hier folgende Dienstleistungen
  • Analyse der Bausubstanz
  • Erstellung des Energieausweises
Es gibt zwei Typen von Energieausweisen, den Bedarfsausweis und den Verbrauchsausweis.
  • Bedarfsausweis, enthält Kennwerte für den Energiebedarf, rechnerisch auf Grundlage von Kennzahlen wie Gebäudetyp, Anzahl an Wohnungen, Baujahr und technische Gebäudedaten. Vorteil dieses Ausweises ist, dass er unabhängig vom Heizverhalten der Wohnparteien ist.
  • Verbrauchsausweis, basiert ebenfalls auf den Gebäudedaten, bezieht allerdings auch die Verbrauchsdaten der letzten Jahre mit ein. Anhand dieser Daten wird dann der Energieverbrauch des Gebäudes ermittelt. Vorteil eines solchen Energieausweises ist, dass er meist exakter und weniger fehleranfällig ist.
Sollten Sie sich nicht sicher sein, welchen Ausweis sie benötigen fragen Sie uns einfach an: Kontakt.
Energieausweis